Scopevisio Online Hilfe FinanzenKassensturz und Kassenabschluss

Kassensturz und Kassenabschluss

Sie haben Ihre Kassenbewegungen eingegeben und möchten die Kasse abschließen.

Kassensturz

Führen Sie einen Kassensturz aus, indem Sie den buchmäßigen mit dem tatsächlich gezählten Kassenbestand vergleichen.

Es öffnet sich das Kassensturzformular, in das Sie den gezählten Geldbestand eintragen.

Eine eventuelle Differenz, wie hier, wäre dann noch zu klären. Vielleicht liegt noch irgendwo ein Parkbeleg herum? Nehmen Sie eventuell erforderliche Korrekturen vor und wählen Sie anschließend Kassensturz erneut durchführen.

Als Zählprotokoll erzeugen Sie ein PDF.

Das Zählprotokoll wird anschließend im Kassenblatt angezeigt.

Kassenblatt abschließen

Klicken Sie in Ihrer Kasse auf Kassenblatt abschließen und quittieren Sie die Bestätigungs-Abfrage mit Ja.

Das Kassenblatt wird abgeschlossen und kann jetzt nicht mehr bebucht werden.

Kassenblatt buchen

Scopen Sie Funktionen / Kassenblätter (Menü: Buchhaltung > Kassen > Kassenblätter), um das Formular Kassenblätter buchen zu öffnen. Dann klicken Sie auf Buchungsvorlage erstellen.

Sie gelangen wieder ins Kassenblatt, wo Sie nachträglich Belege zuordnen und Buchungsdaten bearbeiten können.

Wenn alles in Ordnung ist, klicken Sie auf Buchen.

Buchungsprotokoll

Ein Popup gibt Ihnen die Möglichkeit, das hier gezeigte Buchungsprotokoll zu öffnen. Sie können die Anzeige auf einfache Ansicht umstellen und dadurch komprimieren.

Tipp: Die verlinkten Angaben führen Sie zu weiteren Infos, z. B. dem Sachkonto.

Tipp: Blenden Sie Spalten aus, die Sie nicht benötigen.