Anlagen - Berichte

Der Anlagespiegel

Den Anlagespiegel können Sie unter Anlagen > Anlagenverwaltung > Anlagespiegel erreichen. Er gehört zum Anhang des Jahresabschlusses. Der Anlagespiegel gibt innerhalb des eingestellten Zeitraums einen Überblick über die Wertentwicklung der einzelnen Positionen des Anlagevermögens.

Der Anlagespiegel wird tabellarisch dargestellt und entspricht im Aufbau der Gliederung der Bilanzpositionen Anlagevermögen. Neben der Einschränkung auf ein bestimmtes Geschäftsjahr kann die Ansicht auf die Sachkonten eingeschränkt werden. Um die Ansicht einzuschränken, wählen Sie unter Ansicht die gewünschte Ebene aus.

Sie haben die Möglichkeit, auch die Nullwerte in der Tabelle anzuzeigen.

Darüber hinaus kann direkt die Anlagekarte des in der Tabelle markierten Anlagegutes über die Inventarnummer eingesehen und bearbeitet werden. Neben den Ausgabestandards können Sie den Anlagespiegel als Word Dokument oder ODT-Datei ausgeben.

Wichtig: Die Ausgabe des Anlagespiegels in Microsoft Word funktioniert nur mit den Versionen 2007 und 2010 und der zusätzlichen Installation des Microsoft .net Frameworks ab Version 4.0.