Scopevisio Online Hilfe Diverse EinstellungenE-Mail-Nachverfolgung, Logo und Abmelde-Link

E-Mail-Nachverfolgung, Logo und Abmelde-Link

Wenn Sie aus Scopevisio E-Mails versenden, möchten Sie in der Signatur ein Logo einfügen. Dieses dient auch dem Tracking: Wenn das Logo heruntergeladen wird, wissen Sie, dass der Adressat Ihre E-Mail geöffnet hat.

Mit dem Platzhalter $Logo können Sie Ihr Logo in ausgehende E-Mails einfügen.

  1. Speichern Sie zunächst Ihr Logo in der gewünschten Größe unter Kontakte > Gesellschaften als Profilbild in Ihrer eigenen Gesellschaft ab.
  2. Um die Grafik in Ihren Standard-E-Mail-Text einzufügen, öffnen Sie die Textbausteine über Global > Stammdaten > Sprachen und Textbausteine > Textbausteine verwalten. Dann öffnen Sie mit einem Doppelklick den E-Mail Text, den Sie bearbeiten möchten, und gestalten den E-Mail Footer, indem Sie den Platzhalter an der gewünschten Stelle einfügen.

E-Mail mit Nachverfolgungsbild

Wenn Sie E-Mails, mit denen Sie Belege und Kampagnen versenden, mit Ihrem Logo versehen, können Sie diese aufgrund der eingebundenen Grafik nachverfolgen. Das bedeutet: Sie können sich in der jeweiligen Übersicht anzeigen lassen, wann und mit welchem E-Mail Programm die E-Mails geöffnet wurden. Insbesondere für Ausgangsrechnungen, Kampagnen, Mahnungen und Avise steht diese Möglichkeit zur Verfügung.

Wählen Sie Global > Systemadministration > E-Mail- und Dokumentverwaltung > E-Mail Nachverfolgung bearbeiten.

  1. Mit einem Klick auf diesen Button hinterlegen Sie Ihr Logo bzw. das Nachverfolgungsbild, das Sie in der E-Mail anzeigen lassen möchten, in der gewünschten Größe. Dies tun Sie für Ausgangsrechnungen, Kampagnen usw. jeweils separat.
  2. In der Auswahlliste bestimmen Sie die Position der Grafik.
  3. Wenn Sie das Bild an einer anderen Stelle positionieren möchten, setzen Sie den Platzhalter $NachverfolgungsBild an der gewünschten Stelle in die E-Mail ein.
E-Mail mit Nachverfolgungsbild

IP Blacklist

Weiter unten in demselben Formular können Sie bestimmte IPs angeben, die von der Nachverfolgung ausgenommen werden.

IP Blacklist

Grafik in E-Mail-Text einfügen

Um die Grafik in Ihren Standard-E-Mail-Text einzufügen, öffnen Sie die Textbausteine über Global > Stammdaten > Sprachen und Textbausteine > Textbausteine verwalten. Dann öffnen Sie mit einem Doppelklick den E-Mail Text, den Sie bearbeiten möchten, und gestalten die E-Mail-Signatur, indem Sie den Platzhalter an der gewünschten Stelle einfügen.

Grafik in E-Mail-Text einfügen

Nachverfolgung anzeigen

Blenden Sie z. B. in der Angebots-, Rechnungs- oder Kampagnenüberischt wahlweise verschiedene Nachverfolgungsspalten ein. Sie erreichen diese Option, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Tabellenkopf (z. B. der Rechnungsübersicht) klicken und aus dem Kontextmenü den Befehl Spalten einblenden auswählen.

In der Abbildung wurde der Filter verwendet, um die richtigen Ergebnisse zu erhalten.

Beim Öffnen des jeweiligen Formulars (oder über den Aktualisierungsbutton) wird die Nachverfolgung gestartet und Sie können sehen, ob Ihre E-Mails gelesen wurden.

Nachverfolgung anzeigen

Implementieren Sie mit dem Platzhalter $Abmeldelink in Ihren E-Mail Text einen Link, mit dem sich der Adressat von Ihren Kampagnen abmelden kann.

Mit Klick auf den Link gelangt der Empfänger in ein Formular, in dem er sich aus der Verteilerliste austragen kann. Sobald sich der Kunde abmeldet, wird der Wert des Datenfeldes Abgemeldet von Kampagne im Geschäftsobjekt Kommunikation in den Kontaktdetails auf Ja gesetzt.

Bei zukünftigen Kampagnen wird dieser Kontakt nun von der Verteilerliste ausgeschlossen, solange der Wert auf Ja eingestellt ist.

Abmeldelink für Kampagnen einfügen