Kontaktberechtigungen

In Scopevisio können Sie Berechtigungen für den Zugriff auf Kunden- und Mitarbeiterdaten in Ihrem Kontaktmanagement individuell einstellen.

Kontakte anzeigen

Wählen Sie Kontakte > Alle Kontakte. Wenn Sie bestimmte Kontakte auswählen möchten, können Sie diese im Auswahlfeld unter Kontaktlisten einstellen.

Erstellen Sie eigene Arbeitslisten, wenn Sie nur eine bestimmte, gefilterte Ansicht Ihrer Kontakte benötigen.

Berechtigungsspalte einblenden

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Spaltenkopf, wählen Sie Spaltenauswahl und blenden Sie die Spalte Berechtigungen ein, indem Sie einen Haken in die Checkbox setzen.

Standardmäßig sind die Kontakte auf Öffentlich eingestellt. Wenn Sie das ändern möchten, markieren Sie die zu ändernden Kontakte mit der Maus. Klicken Sie auf den Dreieckpfeil neben Öffentlich.

Berechtigungen einstellen

Es öffnet sich das folgende Formular, in dem Sie die Berechtigung auf Persönlich oder auf Benutzerdefiniert einstellen können.

Wenn Sie Persönlich anklicken, hat künftig nur noch die Person Zugriff, die den betreffenden Kontakt erstellt hat.

Sind Sie nicht diese Person, verschwindet der Kontakt aus Ihrer Bildschirmanzeige Das kann zur Folge haben, dass Sie sich selbst den Zugriff auf den Kontakt entziehen.

Wenn Sie Benutzerdefiniert anklicken, öffnet sich der Abschnitt Benutzerdefinierte Rechte (siehe Abbildung).

Benutzerdefinierte Rechte einstellen

Im Abschnitt Benutzerdefinierte Rechte treffen Sie folgende Einstellungen:

  1. Markieren Sie links Profile oder Personen, die auf den Kontakt zugreifen dürfen.
  2. Wählen Sie Hinzufügen, um diese in die rechte Liste der Berechtigungen zu übernehmen.
  3. Stellen Sie unter Typ die Art des Zugriffs ein: Vollzugriff oder Nur Lesen.
  4. Um einem Profil oder Benutzer den Zugriff zu entziehen, markieren Sie es bzw. ihn in der rechten Liste und klicken auf Entfernen.

Wenn Sie das eingestellte Profil nicht besitzen, können Sie anschließend den Kontakt nicht mehr sehen. Das kann zur Folge haben, dass Sie sich selbst den Zugriff auf den Kontakt entziehen.