Scopevisio Online Hilfe Scoper und AktivitätenjournalBenachrichtigungen konfigurieren, aktivieren und deaktivieren

Benachrichtigungen konfigurieren, aktivieren und deaktivieren

Sie haben Aktivitäten > Aktivitätenjournal gewählt und im Geschäftsobjekt Benachrichtigungen auf den Link Benachrichtigungen verwalten geklickt (siehe voriger Abschnitt).

Oder Sie haben im Scopevisio-Menü Systemadministration > Benachrichtigungen verwalten ausgewählt. In beiden Fällen öffnet sich das Formular Benachrichtigungen.

Darin können Sie folgendes sehen bzw. tun:

  • Oben wird die Zahl Ihrer Nachrichtenprofile angezeigt.
  • Im Geschäftsobjekt Standard-Nachrichtenprofile konfigurieren und aktivieren können Sie folgendermaßen ein Profil erstellen:
    • Sie geben unter Nachrichten-Trigger ein, welches Ereignis die Benachrichtigung auslösen soll.
    • Sie geben an, ob Sie per E-Mail und/oder Slack benachrichtigt werden möchten.
    • Auch den Versandrhythmus und den Adressaten hinterlegen Sie.
    • Wenn Sie die Benachrichtigung aktivieren möchten, setzen Sie ein Häkchen unter Aktiviert und wenn Sie auch über Ihre eigenen Aktivitäten benachrichtigt werden möchten, haken Sie Eigenbenachrichtigungen an.
    •  Durch Rechtsklick auf den Tabellenkopf können Sie wie gewohnt weitere Spalten einblenden oder vorhandene verbergen.
  • Die individuell erstellten Nachrichtenprofile sind die, die Sie im Aktivitätenjournal eingestellt haben, siehe oben.
  • Sie können auch Nachrichten über einzelne Kontakte, Projekte oder Aufgaben einstellen. Dies wird im folgenden Schritt erklärt.