Update vom 12.09.2012

Neue Standby-Funktion

Geht Ihr Rechner in den Ruhestand oder verlieren Sie die Verbindung zu Internet, schaltet Scopevisio in einen Standby-Modus („Kein Netz“). Sobald Ihr Netz wieder vorhanden ist, können Sie exakt dort weiterarbeiten, wo Sie aufgehört haben. Sie müssen sich nicht wieder einloggen.

 

Neue Eingangs- und Ausgangsbox für E-Mails

Alle E-Mails, die Sie via Mailagent an Scopevisio weiterleiten oder aus Scopevisio heraus verschicken, werden jetzt unter dem Menüpunkt „Kommunikation“ -> „Eingehende E-Mails“ beziehungsweise „Ausgehende E-Mails“ gespeichert.

 

Eingehende E-Mails

 

  • Sie finden Nachrichten schneller, da Sie nicht mehr den „Umweg“ über den Kontakt gehen müssen.

  • Ihnen stehen verschiedene Filtermöglichkeiten zur Verfügung (z.B. nach Zeitraum).

  • Sie können von hier aus auch direkt auf E-Mail Anhänge zugreifen.

  • Mails können direkt aus Scopevisio heraus beantwortet werden. Ihr Mail-Programm öffnet sich bei Doppelklick auf die entsprechende Mail.

  • Inklusive Exportfunktion für Mails.

Mehr Details...

Allgemein

  • Geht Ihr Rechner in den Ruhezustand oder verlieren Sie die Verbindung zum Internet, geht Scopevisio in einen bis zu zweistündigen Standby-Modus. Sobald das Internet wieder zur Verfügung steht, wird automatisch die Verbindung zum Server hergestellt und der Benutzer kann sofort weiter arbeiten. Ein erneutes Einloggen entfällt.

  • E-Mails: Die Protokollierung und der Wiederaufruf von ein- und ausgegangenen E-Mails samt Anhang wurde mit neuen Formularen überarbeitet. Diverse Filter- und Sortierkriterien stehen zur Verfügung. Die E-Mails können als Zip-Datei exportiert werden.

Programmoberfläche

  • Die Scopen-Funktion im Zusammenhang mit vielen Suchergebnissen wurde optimiert.

  • Das Menü „Mein Arbeitsplatz“ kann nun ebenfalls wie das Standardmenü über den linksseitigen Menübutton geschlossen und geöffnet werden.

ABRECHNUNG

  • Das Verhalten bei Zeilenumbrüchen in den Vorlagen wurde überarbeitet.

FINANZEN

  • Anlagenbuchhaltung: Als weiteres Importfeld wurde das Feld „Menge“ hinzugefügt.

  • Belegarbeitsliste: Die Funktionsweise der Belegarbeitsliste wurde überarbeitet.

  • Easy-Export: Für den Export als PDF-Standard (hoch/quer) kann eingestellt werden, ob die Kopfangaben auf jeder Seite erfolgen sollen.

  • Umsatzsteuer-Voranmeldungen: Die Übermittlung einer Umsatzsteuer-Voranmeldung kann als authentifizierte Steuerübermittlung erfolgen.

  • Zertifizieren Sie Ihr Unternehmen rechtzeitig! Beachten Sie, dass ab 2013 nur noch zertifizierte Steueranmeldungen von der Finanzverwaltung akzeptiert werden.