Update vom 25.04.2012

Aufgaben (Kommunikation)

In der Aufgabenübersicht können die Informationen wie E-Mail-Adresse, Mobiltelefonnummer und Telefonnummer eines Kontaktes, auf den sich die Aufgabe bezieht, eingeblendet werden.

Mailagent (Kommunikation)

Der Mailagent, mit dem die E-Mails aus dem lokalen Posteingang an die Scopevisio Anwendung gesendet werden können (z.B. an das Rechnungseingangsbuch), steht auch den Benutzern zur Verfügung, die nur Finanzbuchhaltung oder Einnahmenüberschussrechnung haben.

Kontakte (Vertrieb)

  • Im Reiter „Aufgaben“ eines Kontakts können die Aufgaben der zugeordneten Mitarbeiter angezeigt werden. Die Tabellenspalten im Reiter „Aufgaben“ sind aufgrund dieser Änderungen umbenannt worden: die Spalte „Thema“ wurde in „Betreff“ und die Spalte „Zugeordnet zu“ in „Verantwortlich“ umbenannt.

  • Im Reiter „Mitarbeiter“ eines Kontakts können die zugeordneten Mitarbeiter (Kontakte) gelöscht werden. Die Funktion „Entfernen“ löscht den zugeordneten Kontakt, so dass er vollständig aus dem Programm entfernt wird. Bei der Auflösung der Zuordnung bleibt der Kontakt in der Anwendung, wird aber nicht mehr als Mitarbeiter aufgeführt.

  • Bei einem Personenkontakt kann jetzt in das Feld „Position“ (Reiter „Eigenschaften“) ein Freitext eingetragen werden.

  • In der Kontaktübersichtstabelle kann die Anzeige mit Hilfe der Auswahllisten für die Spalten „Kunde“, „Aktiv“, und „Typ“ im erweiterten Tabellenfilter abgegrenzt werden.

Vertrieb und Auftrag

Das Benutzerprofil „Faktura“ wurde verfeinert und in einzelne Rechte für Angebote, Aufträge, Faktura Stammdaten, Lieferscheine und Rechnungen gesplittet.

Wiederkehrende Rechnungen (Auftrag)

  • Statt der internen Nummer der wiederkehrenden Rechnung wird im Belegtext einer fälligen Rechnung, die auf der Grundlage der wiederkehrenden Rechnung erstellt wird, die Rechnungsnummer dieser Rechnung eingetragen. Diese Korrektur betrifft auch den Betreff der aus dem Programm versendeten E-Mail.

  • Die Angaben im Notizfeld einer wiederkehrenden Rechnung werden auch in die fälligen Rechnungen, die auf der Grundlage dieser wiederkehrenden Rechnung erstellt sind, übernommen.

Angebote, Aufträge, Rechnungen, Lieferscheine (Vertrieb und Auftrag)

  • Wird das Datum in der Rechnung, im Angebot oder im Auftrag verändert, werden die Zahlungsdaten im Reiter „Zahlung“ automatisch angepasst, falls die Zahlungsbedingungen in Stammdaten des zugeordneten Debitors hinterlegt worden sind.

  • Das Layout der Vertriebs- und Auftragsbelegen wurde verbessert, wenn diese Belege im PDF-Format ausgegeben werden.

Verkaufschancen (Vertrieb)

In der Tabelle im Formular „Verkaufschancen“ wurde die Spalte „Inhaber“ in „Vertriebsbeauftragter“ umbenannt.

Shop

Die eigene Scopevisio Kundennummer wird nun im programminternen Shop angezeigt.

Berichte

Die Finanzübersichten sind ab jetzt auch für den Kontenrahmen SKR04 vorhanden.