Update vom 06.12.2011

Neben funktionalen Änderungen ist der Kern des aktuellen Updates die neue, verbesserte Version der Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) mit den zugehörigen Berichten.

Das Update enthält die folgenden Änderungen:

Branchenbezogene Einrichtung

Wenn Sie die EÜR einrichten, wählen Sie Ihre Branche aus und daraus wird automatisch der passende Kontenplan generiert.

Anfangssalden

Geben Sie im Rahmen des Einrichtens der EÜR die Anfangssalden der Bankkonten und Kassen ein.

Buchen nach Geschäftsvorfällen

In der EÜR buchen Sie nach Geschäftsvorfällen, die im Hintergrund mit den entsprechenden Sachkonten verknüpft sind. Dieses Verfahren können Sie auch in der Finanzbuchhaltung nutzen. Das Buchen nach Geschäftsvorfällen geht ebenfalls im Rechnungseingangsbuch.

Sie können die zu verwendenden Geschäftsvorfälle erweitern.

Über Meine Einstellungen können Sie zwischen "Buchen nach Konten" und "Buchen nach Geschäftsvorfällen wechseln.

Finanzübersicht

In der neu entwickelten Finanzübersicht können Sie die Unternehmensentwicklung ablesen.

Benutzeroberfläche

Die Toolbar und die Menüs wurden überarbeitet. Die Auswahlhilfe wird direkt unter dem jeweiligen Eingabefeld geöffnet.

E-Mail Versand

Der E-Mail Versand wurde vereinfacht, indem direkt beim Versenden PDF-Dateien erstellt werden.

Ereignisübersicht

Die Darstellung in der Ereignisübersicht wurde verbessert.

Homebanking (HBCI)

Die Bewegungen können tabellarisch bearbeitet werden.