Update vom 20.12.2009

Das Release 8 ist das bislang umfangreichste neue Release von Scopevisio. Dazu tragen vor allem die Anwendungen Berichte, Kassen und Pinnwand bei, die als komplett neue Lösungen hinzugekommen sind.

Finanzen

Neue Buchungsmaske

Verbesserte Benutzerführung mit einfacherem Zugriff auf wichtige Details. Weitere Optimierung der Performance gerade auch bei großen Datenmengen.

Infobutton "i"

  • zeigt zugehöriges Kontoblatt (per Klick)

  • zeigt alle Buchungssätze für das Konto an (Tooltip)

Integrierter öffentlicher Buchungsstapel

Buchungsstapel anderer Benutzer

  • einsehen

  • bearbeiten

  • buchen

Dauerbuchungen

  • wiederkehrende Buchungen planen

  • individuelle Buchungsintervalle einstellen

  • Dauerbuchungspläne einsehen

  • Buchungsstatus erkennen

Schleppfelder

  • vereinfachen und beschleunigen Routinebuchungen

  • individuelles Setzen von Schleppfeldern in der Buchungsmaske

Mitgelieferte Kontenrahmen

  • SKR03

  • SKR04 (auch nach IFRS/IAS)

  • SKR45 (PBV)

  • SKR81 (Arztpraxen)

  • SKR49 (Vereine)

  • SKR70 (Hotel)

Weitere Neuerungen

  • Conto pro Diverse bei Personenkonten

  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR)

  • Datenimport Batch

  • Seitentausch Soll und Haben

  • Einzelberechtigung von Berichten

  • Gutschriften mit negativen Vorzeichen

  • Dialogbuchen

  • Auslandszahlungsverkehr mit SEPA

  • Import von MT940 Kontoauszügen (SEPA)

  • Nutzung mehrerer Hausbanken mit SEPA/DTAUS Auswahl

  • Omikron Schnittstelle zur Konvertierung in ausländische Formate (Multi-Cash)

Berichte

Mit neuen und einfach zu bedienenden Funktionen lassen sich mit wenigen Mausklicks Berichte und außergewöhnliche Diagramme erstellen. Die so verdichteten Informationen bilden die Basis für transparente Entscheidungen.

Berichte: Widgets

  • Mandantenübergreifendes Dashboard anlegen

  • Individuelle Finanzberichte in außergewöhnlichen Diagrammen (Widgets) darstellen

Realtime Dashboards mit grafischer Analyse

  • Liniendiagramm

  • Balkendiagramm

  • Kreisdiagramm

  • Tachometer

  • Pipelines

Individuelle Berichte

  • BWA

  • Bilanz

  • Umsätze

  • Kunden

  • Kostenstellen

  • uvm.

Kassen

Mehrere Kassen können nahtlos mit der Finanzbuchhaltung verknüpft oder wahlweise unabhängig geführt werden.

  • Mehrere Kassen pro Mandant

  • Automatisieren der Kontierung über vorgegebene Belegtexte

  • Saldokontrolle und Warnung bei Differenzen

  • Automatische Kostenerfassung und Steuerverbuchung

  • Quittungsdruck mit und ohne Steuerausweis

  • Kassensturz

  • GoBS und Grundsätze ordnungsgemäßer Kassenführung gemäß § 146 Abs. 5 AO

  • Individuell anpassbares Layout für elektronische Quittungen

  • Mehrere Kassenbücher für ein Sachkonto (Nebenkassen)

  • Erfassen der Einnahmen und Ausgaben mit gleichzeitiger Kontierung

  • Übergabe an Buchhaltung, Korrektur und Protokollierung

  • Ausziffern und Splitten beim Buchen der Belege

  • Einzelberechtigung von Kassen

Pinnwand

Firmenweites Kommunikationsinstrument, das die Zusammenarbeit verbessert.

Mitarbeiter tauschen Informationen, Dokumente und Webadressen in der anwendungsübergreifenden Pinnwand aus.

  • Blog Funktionalität

  • Diskussionsforum, um Informationen, Dokumente und Webadressen auszutauschen

  • Einrichten eigener Kanäle z.B. getrennt nach Firmen oder Themen

  • Übersicht der neuesten Einträge pro Kanal

  • Dokumente mit Belegen verknüpfen

  • Direkte Interaktion mit weiteren Scopevisio Anwendungen