Update vom 29.10.2008

Im Update vom 29.10.2008 wurden die folgenden Fehler behoben:

System

  • Https (optional mit Proxy) werden beim Log-In unterstützt.

  • Duplizierte Banken wurden aus den Systemdaten gelöscht.

  • Das Protokollieren von Systemdaten wurde verbessert.

Datenimport

  • Die Validierung beim Import von Buchungssätzen wurde angepasst.

  • Der Import von Buchungen wurde auf 10.000 Zeilen pro csv Datei limitiert.

Grunddaten Update

  • Unstimmigkeiten bei der Aktualisierung von Bankleitzahlen wurden bereinigt.

Organisation

  • Unstimmigkeiten beim Duplizieren von Firmen wurden beseitigt.

Archiv

  • Das Archivieren von Firmen wurde verbessert.

Berichte

  • Die Abstimmung von GuV, Kostenstellen und Projekten wurde korrigiert.

Buchen

  • Unstimmigkeiten bei der Berechnung des Abstimmsaldos wurden korrigiert.

Bankverbindungen

  • Bankverbindungen werden beim Duplizieren und Archivieren von Organisationen korrekt verarbeitet.

Postfach

  • Die Webservices wurden so konfiguriert, dass der Belegtext als Buchungstext übergeben wird, sofern kein Buchungstext explizit angegeben ist.