Vertriebsprojekte

In Scopevisio bilden Sie Ihre Projekte präzise und individuell ab.

Dazu gehört es, dass unter jedem Kontakt mehrere Projekte abgebildet werden können. Es existiert somit eine Eins-zu-Viele-Beziehung zwischen Kontakt und Projekt.

Ein Kontakt, mehrere Projekte

Das Projektmanagement von Scopevisio unterscheidet verschiedene Projektkategorien. Dazu gehören Vertriebsprojekte, Kundenprojekte und weitere Kategorien, wie z. B. Organisationsprojekte.

Vertriebsprojekte in Scopevisio ermöglichen es, mehrere Vertriebsvorgänge mit ein- und demselben Kontakt parallel abzubilden.

Vertriebssteuerung

Scopevisio Vertriebsprojekte sind ein Instrument der Vertriebssteuerung. Scopevisio stellt hierfür einen strukturierten Prozess bereit.

In Vertriebsprojekten werden die Rollen Lead und Interessent abgebildet. Derselbe Kontakt kann in verschiedenen Projekten unterschiedliche Rollen haben.

Der Vertriebsprozess beginnt, wenn bei einem Kontakt ein Potenzial (auch Verkaufschance oder Opportunity genannt) vermutet wird. Der Kontakt wird zum Lead.  

Wenn sich der Bedarf konkretisiert, kann ein Angebot erstellt werden. In dieser Phase erhält der Kontakt die Projektrolle Interessent.

Die Lead-Qualifizierung und der Forecast sind projektspezifisch. Derselbe Projekt-Adressat kann in einem Vertriebsprojekt einen hohen Verkaufsabschluss versprechen und in einem anderen Projekt einen niedrigen. Nur wenn sich alle Parameter projektspezifisch definieren lassen, sind die Erkenntnisse für die Vertriebssteuerung wertvoll.

Wann beginnt und endet ein Vertriebsprojekt?

Ein Vertriebsprojekt beginnt oft mit der die BANT-Qualifizierung. Es kann auch direkt ein Potenzial oder ein Angebot angelegt werden.

Es endet,

  • entweder, wenn der Adressat das Angebot annimmt und zum Kunden wird. Ab dann wird für ihn ein Kundenprojekt geführt.
  • oder wenn keine Verkaufsaussichten mehr bestehen. Dann wird der Lead zum einfachen Kontakt zurückgestuft.

Vertriebsprojekt verbindet Kontakt- und Projektsicht

In einem Vertriebsprojekt benötigen Sie Kontakt- und Projektinformationen. Durch einen Schalter können diese zu einer übergreifenden Sicht zusammengefasst werden, wobei Kontaktinformationen grau und Projektinformationen blau hinterlegt sind.

Die Abbildung zeigt die Ansicht Lead eines Vertriebsprojektes. Mit einem Klick auf die graue Schaltfläche Kontakt gelangen Sie zurück zur Kontaktsicht.

Entscheidungszeitpunkt - Vorbelegung

Ein Vertriebsprojekt erhält seinen Entscheidungszeitpunkt aus dem zugehörigen Potenzial oder Angebot

Wählen Sie Vertrieb > Vertriebsprojekte.

Der Entscheidungszeitpunkt eines Vertriebsprojekts entspricht dem Entscheidungszeitpunkt des zugehörigen Potenzials bzw. Angebots. Daher wird das Feld Entscheidung im Vertriebsprojekt aus dem Potenzial bzw. Angebot übernommen. Im Projekt selbst wird der Feldinhalt nachrichtlich angezeigt.