Upload per SFTP

Vom Scanner direkt ins DMS Teamwork - große Datenmengen, sicher und verschlüsselt und ohne Umwege über den Desktopclient? Das alles ist möglich mit der Funktion Upload per SFTP.

Beachten Sie, dass Ihr Endgerät dafür SFTP-kompatibel sein muss. FTP und FTPS werden nicht unterstützt.

Es findet kein Verzeichnis-Abruf von Seiten des Scanners statt, das Kommando ist ein ausschließliches Upload-Kommando. Auch dies gilt es beim Funktionsumfang Ihres Endgerätes zu berücksichtigen.

SFTP-Zugang erstellen

Rufen Sie den Teamwork Weblogin auf. Am schnellsten geht das über Organisation > Teamwork > Weitere Aktionen: Teamwork Weblogin.

Klicken Sie auf den Reiter Import.

In der linken Spalte wählen Sie unter Upload Schnittstellen: Upload SFTP.

  1. Vergeben Sie einen Namen. Am besten ist ein sprechender Name, der den Zweck erkennen lässt.
  2. Wählen Sie einen Teamwork-Ordner aus, in den der Upload geschehen soll.
  3. Vergeben Sie ein oder mehrere Schlagworte, die den Dokumenten beim Upload mitgegeben werden, um sie schneller wiederfinden zu können.
  4. Der Sicherheit halber vergeben Sie ein Passwort.
  5. Richten Sie Ihren SFTP-Zugang mit Klick auf den Button "SFTP Upload erstellen" ein.

Sobald dieser Zugang im Weblogin angelegt ist, erstellt Teamwork automatisch die für Ihr Endgerät nötigen Konfigurationsdaten.

SFTP-Zugang einrichten

Im selben Fenster unter dem Reiter Import, Menüpunkt Upload Schnittstellen: Upload SFTP sehen Sie den soeben angelegten Zugang. 

Um die jeweiligen Daten anzeigen zu lassen, klicken Sie auf das Zeichenbrett-Symbol.

Kopieren Sie die einzelnen Daten, um Sie in Ihre Scanner-Software zu übernehmen.

SFTP-Zugang bearbeiten

Möchten Sie einen bereits existierenden Zugang bearbeiten, gehen Sie zu  Import > Upload Schnittstellen: Upload SFTP. Klicken Sie bei dem zu bearbeitenden Zugang auf das Stift-Symbol.

Nehmen Sie die gewünschten Anpassungen vor und klicken Sie dann auf "SFTP Upload aktualisieren".

Die Daten für die Scanner-Software bleiben mit Ausnahme des Passwortes von diesen Änderungen unberührt. Kopieren Sie in diesem Fall das neue Passwort und übergeben Sie es an Ihre Scanner-Software.

SFTP-Zugang entfernen

Möchten Sie einen Zugang entfernen, gehen Sie zu  Import > Upload Schnittstellen: Upload SFTP. Klicken Sie bei dem zu entfernenden Zugang auf das X-Symbol.

Hierdurch wird der Zugang mit sofortiger Wirkung entfernt.